Wir bitten Sie dringend, Anfragen nach Impfterminen nur per mail (praxis@kieler-kinderkardiologen.de) zu stellen und nicht per Telefon. Da unsere Warteliste sehr lang ist, nehmen wir nur noch Patienten auf, die wir persönlich bei uns betreuen. Sobald die Priorisierung aufgehoben wird, werden wir dann mit den Impfungen für die von uns betreuten Jugendlichen starten. Unser Angebot an Impfterminen richtet sich weiterhin nach dem Impfstoffangebot, über dass wir wöchentlich für die darauffolgende Woche informiert werden.